Laserschneiden Impressum Messen Lexikon Zuschnitt Videos
Neuseinoben
Evonik
Polyamid
Hockenheimring
Biobasiertes Polyamid VESTAMID® Terra von Evonik auf dem Hockenheimring im Einsatz


Biobasiertes Polyamid VESTAMID® Terra von Evonik auf dem Hockenheimring im Einsatz



• Lotus Exige mit Produkten von Evonik Industries in der neuen Rennsaison
• Premiere im Rennfahrzeug: Mehrschichtrohr mit bio-basierten Polyamiden von Evonik Industries im Test

Am 14. und 15. Juni absolvierte der Lotus Exige von RED Motorsport sein drittes Rennen der Touring Car Championships (TCC) des Deutschen Motorsport Verbandes (DMV) auf dem Hockenheimring. Der Rennwagen, mit dem Evonik neue Anwendungen testet, war erstmals mit einer mehrschichtigen Leitung zur Ladeluftkühlung ausgestattet. Der grüne Teil dieser Leitung besitzt eine Außenschicht aus biobasiertem Polyamid VESTAMID® Terra. Damit testete Evonik Industries das Mehrschichtrohr mit dem bio-basierten Kunststoff erstmalig auf der Rennstrecke.

Kühlmittelleitungssysteme aus Mehrschichtrohren mit erdölbasiertem VESTAMID®, die als leichtgewichtiger Ersatz für Gummischläuche und armierte Leitungen dienen, hat Evonik bereits 2007 unter den harten Bedingungen des Rennsports erprobt. Seither hat sich das Mehrschichtrohr (MSR) 8000 serienmäßig weltweit in Fahrzeugen bewährt. Im Rennwagen dieser Saison ist es in der Ausführung MSR 8000.3 mit orangefarbener Außenschicht zu finden. Dieses System ist rund 870 Gramm leichter als Kühlwasserleitungssysteme mit Stahlflexrohren - eine Gewichtsersparnis von mehr als 70 Prozent. Kühlmittelleitungen der 8000er-Serie haben drei Schichten: Die innere Schicht besteht aus einem auf diese Anwendung abgestimmten Polypropylen. In der Mitte befindet sich eine Haftvermittlerschicht zur Außenschicht aus hochwertigem Spezialpolyamid VESTAMID® oder dem biobasierten VESTAMID® Terra.

Bio-basierte Polyamide von Evonik sind auch in anderen Anwendungen bereits erfolgreich. Als Mono-Rohr sind sie seit 2010 im Serieneinsatz, zum Beispiel in Druckluftbremsleitungen von Nutzfahrzeugen, bei Aufliegern und Anhängern sowie für pneumatische Leitungen. Neu ist dagegen die Verwendung des bio-basierten Werkstoffes im Mehrschichtrohr für Kühlmittelleitungen.

Evonik bietet unter der Bezeichnung VESTAMID® Terra verschiedene bio-basierte Polyamide (PA610, PA1010 und PA1012) an, die ein breites Anwendungsspektrum abdecken und beispielsweise in Hydraulikleitungen eingesetzt werden. Bei Straßenfahrzeugen sind diese Leitungen mit Steckkupplungen aus erdölbasiertem, glasfaserverstärktem Polyamid 12 wie VESTAMID® L-GF30 oder aus biobasiertem VESTAMID® Terra HS1850 verbunden. Bei Rennfahrzeugen dagegen besteht die Anbindungstechnik aus Metallsteckkupplungen. Evonik Industries fertigt seit Jahren Komponenten eigens für den Lotus Exige an, um sie unter den hohen Belastungen des Rennsports zu testen. Die daraus gewonnen Erkenntnisse fließen in die Serienproduktion ein - nicht nur in der Automobilindustrie.

Informationen zum Konzern
Evonik, der kreative Industriekonzern aus Deutschland, ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswertes stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Die Aktivitäten des Konzerns sind auf die wichtigen Megatrends Gesundheit, Ernährung, Ressourceneffizienz sowie Globalisierung konzentriert. Evonik profitiert besonders von seiner Innovationskraft und seinen integrierten Technologieplattformen.

Evonik ist in mehr als 100 Ländern der Welt aktiv. Über 33.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von rund 13,6 Milliarden € und ein operatives Ergebnis (bereinigtes EBITDA) von rund 2,6 Milliarden €.

Rechtlicher Hinweis
Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.


DIENSTLEISTUNGEN
Suchwörter

Formulor.de Zuschnitt Service

expresszuschnitt.de Zuschnitt Service

Hier kann ein Werbemittel stehen!



CNC Maschine ...

CNC Maschinenbau Hersteller CNC-STEP wurde im Jahre 2005 von Frank... ... mehr

Acrylglas GS ...

Acrylglas GS weiß opak 1mm Präzisionsacrylglas hauchdünn bei Formu... ... mehr

Farbige MDF ...

Farbige MDF und HDF Platten Faserplatten in Dicken von 3 mm bis 50... ... mehr

Biobasiertes ...

Pressemitteilung Evonik Biobasiertes Polyamid VESTAMID® Terra von ... ... mehr

Preissteiger ...

Aufgrund steigender Kosten, insbesondere bei Rohstoffen, sieht Evo... ... mehr

Internationa ...

Internationale Zuschnitt als Ranking. Übersichtsliste internationa... ... mehr

Evonik paves ...

Evonik paves with his corporate strategy the way for construction ... ... mehr

Evonik expan ...

Evonik Nachrichten von Gründung in Südafrika bis hin zur Anpassung... ... mehr
materialzuschnitt.de 2011-2014 - materialzuschnitt.de - Linkpartner: www.expresszuschnitte.de - www.materialzuschnitte.de - www.frühstücke.de - www.emsstudios.de -